Haarausfall bei Frauen - Was tun? - Ursachen und Gegenmittel

Die Ursache des Haarausfalls bekämpfen

  • Um wirksam und nachhaltig gegen Haarausfall oder lichtes Haar vorzugehen, ist es von großer Wichtigkeit, die Ursache des Problems zu identifizieren.
  • Haarausfall - speziell bei Frauen - kann in der Regel eine Hand voll Gründe haben:
    a) Haarausfall liegt in der Familie
    b) Haarausfall resultiert aus der massiven Nutzung von Haarfarbe oder anderen Kosmetika
    c) Stress verursacht Haarausfall
    d) Suboptimale Ernährung fördert lichtes Haar
  • Wenn Sie die alleinige Ursache nicht identifizieren können, versuchen Sie die Kombination aller Ursachen zu bekämpfen:
  • Vermeiden Sie das Haarefärben und Kosmetika wie Haarspray oder andere künstliche Mittel
  • Nutzen Sie natürliche oder homöopathische Haarpflegeprodukte am besten aus dem Reformhaus
  • Versuchen Sie Ihr Stress-Level zu senken. Ob im Job, in der Familie oder Freizeit, versuchen Sie etwas entspannter zu sein.
  • Ernähren Sie sich gesund. Essen Sie viel Fisch und Eiweiß. Vermeiden Sie Fertigprodukte, Zucker und übermäßig fettiges Essen wie Fast Food.
  • Auf diese Weise können Sie die Ursachen Ihres Haarausfalls bekämpfen und Ihr ursprüngliches Haarvolumen wieder herstellen.

Verwenden Sie wirksame Mittel gegen Haarausfall und zur Förderung des Haarwachstums

  • Rizinusöl ist ein natürliches pflanzliches Öl, das die Haarwurzeln stärkt und das Haarwachstum fördert. Massieren Sie alle 1-2 Tage vor dem Schlafengehen eine Hand voll Rizinusöl in Ihre Kopfhaut ein und tragen Sie keine Kopfbedeckung beim Schlafen oder am nächsten Tag, sodass die Kopfhaut unbeschwert atmen kann.
  • Koffeinhaltige Shampoos und Conditioner fördern das Haarwachstum und stärken die Wurzeln. Die sorgen außerdem dafür, dass der Haarausfall nicht all zu schnell Einzug hält. Hierbei ist eine langfristige und vor allem regelmäßige Benutzung von koffeinhaltigen Shampoos notwendig, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
  • Bei schweren Fällen von Haarausfall ist eine Haartransplantation notwendig. Diese kostet je nach Fall 3.000,- bis 6.000,- EUR, ist aber eine Nachhaltige Methode, Ihre Haarpracht wieder herzustellen und dauerhaft volles Haar zu haben. Die Behandlung dauert ca. 4-6 Wochen und kann mit 2-3 Sitzungen bei einem entsprechenden Mediziner durchgeführt werden.

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema

Beliebte Beiträge